Logo der Krüger Internate und Schulen
deutschenglishzhōngguóрусскийTelefon0 54 04 / 96 27-0
  Links    Netzwerk    Kontakt    Downloads
deutschenglishzhōngguóрусскийTelefon0 54 04 / 96 27-0
  Links    Netzwerk    Kontakt    Downloads
Digitales Schwarzes Brett

Fördern und fordern am Internat

Kreativität am Internat Krüger

"Als Schüler hat man hier die Möglichkeit, gefördert zu werden und sich auszuprobieren. Dafür ist natürlich Eigeninitiative gefragt."

Anna Becker, Schülerin

Comenius: Programm für lebenslanges Lernen

Das Programm für lebenslanges Lernen der Europäischen Union bildet den Rahmen für das COMENIUS-Programm.

Schüler Online

Sport und Begegnung

Das Spiel der Internatsmannschaft gegen die ortsansässigen Flüchtlinge endete mit einem gerechten 2:2.

Zum Spielbericht

Aktuell

Fußball ist integrativer Sport

Wersener Krüger-Schüler spielen 2:2 gegen Flüchtlinge

Lotte. Fußball hat für die Integration von Flüchtlingen auch in Lotte einen hohen Stellenwert. So entstand die Idee zu der Partie Krüger-Schüler, die im Internat wohnen, gegen Flüchtlinge auf dem Wersener Sportplatz – eine von allen gelobte rundum gelungene Aktion, die 2:2 endete. Ein Rückspiel wird es auch geben.


Damit erhielt das Engagement der Krüger-Schulen für die Lotter Flüchtlingshilfe eine weitere Facette. Die Idee von Philip Middelberg, der beim SC Halen nicht nur Fußball spielt, sondern auch die Flüchtlinge trainiert, kam bei Internatsleiter Jörn Litsche gut an. Und nicht nur bei ihm. Auch Matthias Zander, Gruppenleiter des Blauen Flures im Krüger-Internat und Fußball-AG-Trainer sowie Internatssprecher Lucas Kasel ließen sich begeistern.


Fußballbegeistertes Krüger-Internat


„Wir haben das Thema mal beim Treffen im ,jour fix‘ angesprochen. Alle hatten Lust auf das Spiel. Ich meine, es ist eine schöne Aktion“, berichtete Lucas Kasel. Er machte sich erfolgreich auf die Suche nach Sponsoren und organisierte blau-weiße Trikots. „Ich habe mit dem Planungsbüro ,arch-work‘ und dem ,Sitex-Service‘ zwei Unterstützer gewinnen können“, resümierte Kasel.


Und nun war es so weit. Die Mannschaften bewegten sich bei warmem Sommerwetter beim Aufwärmtraining auf dem Platz. Als Spielertrainer gesellte sich Matthias Zander hinzu, damit die Krüger-Schulen von 13 Akteuren vertreten waren. Ob das eine Glückszahl war, sollte sich noch herausstellen. „Es ist toll für unsere Jungs, dass sie mal einen realen Vergleich haben“, freute sich Zander auf den Anpfiff.


Aufregung bei allen Beteiligten


Auch Philipp Middelberg, der die Begegnung leitete, gab noch einige Trainingsanweisungen. „Mein Team ist schon ein bisschen aufgeregt und erwartungsvoll“, fasste er lächelnd die Stimmung zusammen. „Wir trainieren einmal wöchentlich mit Philip“, sagte der afghanische Flüchtling Amir. „Wir würden gern gewinnen, aber es ist ebenso gut denkbar, dass das den Schülern gelingt“, sagte Amir und berichtete über die Vorfreude auf das gemeinsame Abschlussgrillen im Krüger.


Jedenfalls waren sich alle einig: „Fair geht vor.“ Nun noch das Mannschaftsfoto gemacht. Dann pfiff Middelberg das integrative Fußballspiel an. Es dauerte nicht lange, da schoss Lucas Kasel das 1:0 für die Krüger-Mannschaft.


Nach 90 Spielminuten saßen alle gemütlich beisammen. „Das 2:2 ist ein salomonisches Ergebnis“, resümierte Jörn Litsche. „Auf das Elfmeterschießen haben wir verzichtet und uns geeinigt, dass wir uns zum Rückspiel in Halen treffen. Daran haben alle Interesse“, ergänzte Middelberg. „Ja, und dann werden wir unseren Pokal an den Gewinner überreichen“, versprach Litsche.


Kuchenverkauf für Sportausstattung der Flüchtlinge


Zudem informierte er, dass es alsbald ein Fußballspiel gegen eine andere Internatsmannschaft geben wird. „Die Jugendlichen haben vorgeschlagen, dass wir Kuchen verkaufen und den Erlös für die sportliche Ausstattung der Flüchtlinge spenden“, berichtete der Internatsleiter. Beim Gespräch mit den Lotter Neubürgern habe ihn eine Äußerung eines Flüchtlings am meisten beeindruckt: „Er hat gesagt: Ich lebe hier in Deutschland. Wenn ich etwas erreichen möchte, dann muss ich Deutsch lernen.

Aktuell

Die drei Abschlussklassen der...

Krüger-Schüler spenden für...

HHO 2 erhält Einblick in das...

Projekttage der Privaten...

... gehen hieß es zum Schluss...

Mit fast 200 Teilnehmern war...

Wersener Krüger-Schüler...

Abiturabschlussball der...

Am letzten Schultag vor den...

Private Schulen Krüger, Westerkappelner Str. 66, 49504 Lotte-Wersen