KRÜGER Internat und Schulen informiert

Was unterscheidet die Berufsfachschule von der Höheren Berufsfachschule? Wie unterscheidet sich das Berufliche Gymnasium für Wirtschaft und Verwaltung vom Allgemeinbildenden Gymnasium? Ist man nach dem Besuch des Berufskollegs auf eine Fachrichtung festgelegt?

Jugendliche und ihre Eltern haben viele Fragen, wenn in der zehnten Klasse wieder Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt werden müssen. Die verschiedenen Wege, die das Schulsystem in NRW bietet, sollen es jedem Kind ermöglichen, im eigenen Tempo und den eigenen Interessen entsprechend zu einem qualifizierten Abschluss zu gelangen. Leider fällt die Entscheidung für den richtigen Weg nicht immer leicht, denn jede Schule setzt durch ihr Profil eigene Schwerpunkte.

Die Privaten Schulen Krüger in Wersen konzentrieren sich auf den Bereich Wirtschaft und Verwaltung. Die Berufsfachschule, Höhere Berufsfachschule und das Berufliche Gymnasium bereiten auf ein Berufsleben im kaufmännisch-wirtschaftlichen Bereich vor. Ein besonderes Merkmal der Schulen ist das Internat, in dem nicht nur Jugendliche aus Deutschland, sondern auch aus anderen Ländern leben und lernen. So können die Externen aus Nordrhein-Westfalen und die Ganztagsschüler aus Niedersachsen interessante Kontakte knüpfen und viel über andere Kulturen erfahren. Dem Schulleiter André Soßna ist es besonders wichtig, dass die Jugendlichen persönlich unterstützt werden, z. B. durch die Hausaufgabenbetreuung: Die Lernenden werden nicht nur beaufsichtigt, sie haben auch immer die Möglichkeit, konkrete Hilfestellungen durch die Lehrkräfte zu erhalten.

Die Bildungsgänge sowie das Lehr- und Lernkonzept der Privaten Schulen Krüger wird André Soßna am 15. Januar 2020 um 19:00 Uhr erläutern. Dann sind interessierte Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern zu einem Informationsabend eingeladen, an dem das Berufskolleg und die Möglichkeiten für verschiedene Schullaufbahnen vorgestellt werden.

Übrigens: Die Berufsfachschule führt zu einem Realschulabschluss, der dann zum Besuch der Höheren Berufsfachschule berechtigt. Dort wird die allgemeine Fachhochschulreife erlangt. Am Beruflichen Gymnasium erwerben die Schülerinnen und Schüler mit erfolgreicher Prüfung die Allgemeine Hochschulreife. Ein späteres Studium an der Fachhochschule oder Universität ist also nicht auf die jeweilige Fachrichtung beschränkt.

Termin Informationsabend:

15.01.2020, 19:00 Uhr im Raum 01 des Schulgebäudes

Nähere Informationen:

Private Schulen Krüger

Westerkappelner Straße 66, 49504 Lotte-Wersen

Telefon 05404 9627-0, Telefax 05404 9627-60

E-Mail: info@internat-krueger.de

Homepage: www.internat-krueger.de