Logo der Krüger Internate und Schulen
deutschenglishzhōngguóрусскийTelefon0 54 04 / 96 27-0
  Netzwerk    Kontakt    Downloads    Links
deutschenglishzhōngguóрусскийTelefon0 54 04 / 96 27-0
  Netzwerk    Kontakt    Downloads    Links

Sport und Begegnung

 

Das Spiel der ortsansässigen Flüchtlinge und der Mannschaft des Krüger-Internats endete mit einem ansehnlichen 2:2. Buchstäblich in letzter Minute schafften die Gäste noch den Ausgleich, der aber in Ordnung geht, wenn man die ganzen 90 Minuten betrachtet.

Die Mannschaft des Krüger-Internats begann sehr schwungvoll und ging verdient nach einem schönen Sololauf des Kapitäns Lucas Kasel mit 1:0 in Führung. Kurze Zeit später traf Justus Halle zum 2:0 durch einen Kopfball nach schöner Flanke. Bereits zum Ende der 1. Halbzeit hatte so mancher Internatsschüler mit Krämpfen und muskulären Problemen zu kämpfen. Das Wetter, der große Platz und der willensstarke Einsatz jedes einzelnen Spielers brachte sie bis an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit. So war nach der 2:0 Halbzeitführung durch die Internatsjungs schnell klar, dass dieses Polster schnell aufgebraucht sein könnte, vor allem, weil die Flüchtlingsmannschaft 10 frische Spieler zur 2. Halbzeit aufs Spielfeld schicken konnte. Die Jungs vom Krüger-Internat beschränkten sich daher eher auf die Defensive, um gegebenenfalls noch über Konter gefährlich werden zu können. Die Rechnung wäre auch fast aufgegangen, wenn da nicht die 92. Minute gewesen wäre…

Alles in allem eine rundum gelungene Aktion zweier ebenbürtiger Mannschaften. Man verzichtete auf ein Elfmeterschießen und einigte sich stattdessen auf ein Rückspiel in naher Zukunft. Der Tag ist bei einem gemeinsamen Grillabend zu Ende gegangen, wo man sich nochmal außerhalb des Fußballplatzes begegnen konnte.

Großen Dank in diesem Zusammenhang gilt Lucas Kasel, der sich aufmachte, Sponsoren für die Trikots der Internatsmannschaft zu organisieren.  Auch den Sponsoren des Planungsbüros „arch-work“ und dem textilen Dienstleister „Sitex-Service“ selbst möchten wir auf diesem Wege unseren Dank für die großzügige Unterstützung  zum Ausdruck bringen.

Für das Internat traten an: Lucas Kasel, Pascal Schreiber, Louis Kohnen, Justus Halle, Maximilian Schenkel, Patrick Caetano, Tim Wimmer-Groß, Tristin Roets, Oleksii Babiichuk, Steffen Koch, Marvin Müller, Matthias Zander und Christoph Sehring.

Aktuell

Am Montag, dem 27.11.2017...

Jahrgangsfahrt 2017

André Soßna leitet nun die...

André Soßna leitet nun die...

Seit diesem Schuljahr gibt es...

Die Mensa im Krüger Internat...

Lotte. „Am liebsten hätte ich...

Was im ersten Halbjahr im...

Private Schulen Krüger, Westerkappelner Str. 66, 49504 Lotte-Wersen