Unsere Philosophie
Persönliches Potenzial entwickeln und fördern
Unsere Philosophie
Persönliches Potenzial entwickeln und fördern
Unsere Philosophie
Persönliches Potenzial entwickeln und fördern
Unsere Philosophie
Persönliches Potenzial entwickeln und fördern
Unsere Philosophie
Persönliches Potenzial entwickeln und fördern

Förderung für unsere ausländischen Schüler

Für unsere ausländischen Schülerinnen und Schüler bieten wir eine individuelle Betreuung speziell im Sprachbereich an.

Die Fächer

Deutsch als Fremdsprache und Englisch als Fremdsprache

werden durch eine ausgebildete Fachkraft in Kleingruppen unterrichtet. Hierbei kommen unterschiedliche Methoden zum Einsatz. Folgende Themenbereiche werden behandelt:

Deutsch als Fremdsprache

 Schwerpunkte:

Grammatik

  • Redewendungen und Jugendsprache
  • Textverständnis
  • verschiedene Aufsatzformen
  • Lückentextbearbeitung
  • Kreuzworträtsel
  • und vieles mehr

Geschichtliche Hintergründe – Das Leben in Deutschland

  • Politik und Demokratie (Verfassungsorgane, Verfassungsprinzipien, Föderalismus, Sozialsystem, Grundrechte, Wahlen und Beteiligung, Parteien, Aufgaben des Staates, Pflichten, Staatssymbole, Kommune, Recht und Alltag)
  • Geschichte und Verantwortung (der Nationalismus und seine Folgen, wichtige Stationen nach 1945, Wiedervereinigung, Deutschland in Europa)
  • Mensch und Gesellschaft (Deutschland in Europa, Religiöse Vielfalt, Bildung, Migrationsgeschichte, Interkulturelles Zusammenleben)

Englisch als Fremdsprache

Schwerpunkte:

  • Grammatik
  • Redewendungen und Jugendsprache
  • Textverständnis
  • Lückentextbearbeitung
  • Kreuzworträtsel
  • Textübersetzungen Englisch - Deutsch und Deutsch - Englisch

Der Unterricht wird unter anderem mit Filmprojekten, Hörgeschichten, Zeitungsartikeln, Spielen (Puzzle) bereichert. Nach 30 Unterrichtsstunden erfolgt ein abschließender Test nach dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen.

Der Informationsaustausch und das Vergleichen der Verhältnisse in den Heimatländern der Schüler und in Deutschland runden den Unterricht ab.

Warum Berufskolleg?