Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung (B 1)

(einjährige Vollzeitschulausbildung gemäß APO-BK Anlage B 1)

  1. Aufnahmebedingungen
    Hauptschulabschluss (nach Klasse 9)
     
  2. Abschluss und Berechtigungen
    • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
    • Berufliche Kenntnisse, die in der Berufsausbildung anerkannt werden können

Der Abschluss der Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung (B 1) berechtigt zum Besuch der Berufsfachschule für Wirtschaft und 
Verwaltung (B 2) in unserem Berufskolleg.

Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung (B 2)

(einjährige Vollzeitschulausbildung gemäß APO-BK Anlage B 2)

  1. Aufnahmebedingung
    Hauptschulabschluss nach Klasse 10

    Absolventen der Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung (B 1) können mit dem Hauptschulabschluss nach Klasse 10 die Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung (B 2) besuchen.
     
  2. Abschluss und Berechtigungen

     

    • Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife), der mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe verbunden sein kann
    • Berufliche Kenntnisse, die in der Berufsausbildung anerkannt werden können 

Der Abschluss der Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung (B 2) berechtigt zum Besuch der Höheren Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung in unserem Berufskolleg, welche zum schulischen Teil der Fachhochschulreife (Fachabitur) führt.

Erfolgreiche Absolventen der Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung (B 2) mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe können das Berufliche Gymnasium für Wirtschaft und Verwaltung in unserem Berufskolleg besuchen, welches zur Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) führt.

Unterrichtsfächer und Projekte

    Berufsbezogener Lernbereich

    • Geschäftsprozesse im Unternehmen (GPU)
    • Personalbezogene Prozesse (PBP)
    • Gesamtwirtschaftliche Prozesse (GWP)
    • Mathematik
    • Englisch

    Berufsübergreifender Bereich 

    • Deutsch/Kommunikation
    • Religionslehre
    • Sport/Gesundheitsförderung
    • Politik/Gesellschaftslehre

    Differenzierungsbereich

    • Arbeitsmethodik

    Projekt: Kiosk als Schülerunternehmen

    Praktikum: Ein dreiwöchiges Betriebspraktikum im Bereich Wirtschaft und Verwaltung ist Bestandteil dieses Bildungsganges.